Leinwandfestival 2019

Das Leinwandfestival 2019 findet von

Donnerstag, 20. Juni 2019

bis Sonntag, 23. Juni 2019

in Wetzlar statt.

 

Das Treffen steht unter dem Motto:

"Neue Horizonte"

Ausblick :

 

Das Leinwandfestival 2020 findet in Hopfen am See statt.

AV-Frühjahrsfestival

 

Am 9. März 2019 fand das vierte Internationale Frühjahrsfestival statt.

Das Team freute sich über etwa 100 Besucher und viele positive Reaktionen.

 

Das Festival zeichnet sich durch die mehrsprachige Moderation und den Austausch mehrer europäischen Nachbarn aus.

 

Um ein solches Festival durchzuführen sind Einsendungen erforderlich.

58 Beiträge wurden eingereicht und eine Auswahl von 36 Beiträgen konnte gezeigt werden.

Dies ermöglicht ein abwechselungsreiches Programm für die Besucher.

 

Das Team bedankt sich bei allen Teilnehmern, die einen Beitrag eingereicht haben oder als Gäste das Festival besucht haben.

 

 

Das 5. AV-Frühjahrsfestival findet am  Samstag den 14. März 2020 statt.

 



Geschichten erzählen mit Bildern, Ton und Video


Wer wir sind


Wir sind Autoren, die aus ihren Fotos mehr machen.

Wir zeigen, berichten und erzählen mit Bildern, unter-stützt mit Videosequenzen, angereichert mit Texten und Sprache sowie mit Geräuschen und Musik.

Die Art unserer Präsentation ist also multimedial.

 

Dabei widmen wir uns Themen, über die es zu berichten lohnt, und wir suchen die Wege zur gestalterisch guten Präsentation.

Im AV-Dialog haben sich sehr erfahrene Autoren gefunden, die ihre technischen und gestalterischen Kenntnisse austauschen und gerne an Einsteiger weitergeben.

Was wir leisten


Es gibt Treffen auf Regional- und Bundesebene und als Bindeglied ein Vereinsmagazin für unsere Mitglieder.

Im Vereinsmagazin finden unsere Mitglieder viele Informationen zu den multimedialen Themen rund um Technik und Gestaltung.

Die Regionalgruppen unterstützen den Verein in der Arbeit an der Basis, fördern den intensiven Kontakt unter den Mitgliedern und sind die Plattform der Auseinander- setzung mit den Ergebnissen der Arbeit, einer multimedialen Audiovision und dem Zuschauer.

 

Hier kann man entdecken ob die erwartete Wirkung eines Beitrages auch das Publikum erreichen kann.